Methoden

Worte, Bilder und Emotionen

Worte und Bilder erzeugen Emotionen und bauen damit eine Brücke zu unserem Unterbewusstsein, wo emotionale Erfahrungen gespeichert sind. Dort ist auch die "Geheimtür" zu damit verbundenen - oft unbewussten - Denk- und Handlungsmustern.

Meine wichtigsten Arbeitsinstrumente zur Lösung von Blockaden, Konflikten und Ängsten, zur Entfaltung von Ressourcen und Potentialen und zum Gewinnen von Klarheit und Energie sind deshalb

  • eine klare, zielorientierte und analytische Gesprächsführung sowie
  • der integrative Einsatz hochwirksamer wissenschaftlicher Methoden, die auf der Wirkungsweise von Worten, Bildern und Motorik basieren: