Co-Recruiting

Rekrutierung Für KMU und Startups

"Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun und ich werde es können."

Konfuzius

Sie sind eine kleine Unternehmung oder ein Startup ohne eigenes HR-Management?

Ihnen fehlt das Know-How für professionelle Rekrutierung und Selektion und die Zeit, eine entsprechende Ausbildung zu besuchen?

Rekrutieren müssen Sie trotzdem? Und zwar jetzt?

Die Abhängigkeit von einer Personalvermittlung wollen Sie ebenso vermeiden, wie die enormen Kostenfolgen einer Fehlanstellung?

 

Wir coachen Sie gerne und begleiten Sie professionell von der Ausschreibung bis zum Ende der Probezeit.

 

Ihre Vorteile:

  • Wir erarbeiten einen ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Prozess.
  • Sie lernen, wie eine professionelle Stellenausschreibung entsteht, wie Bewerbungsgespräche aufschlussreich geführt werden, welche weiteren Selektionsmittel Ihnen zur Verfügung stehen und worauf es bei der Kandidaten-Betreuung ankommt.
  • Sie erstellen einen Einarbeitungsplan und erfahren, wie die Probezeit zur Basis fruchtbarer Zusammenarbeit wird.
  • Auf Wunsch überprüfen wir Ihre Dokumente auf arbeitsrechtliche Schwachstellen.
  • Wir unterstützen Sie dort, wo Sie es wünschen und es Ihnen dient. 
  • Sie müssen keine Weiterbildung besuchen und verlieren keine wertvolle Zeit.
  • Sie bleiben in Zukunft unabhängig von externen Dienstleistern, die Ihnen die Arbeit zwar abnehmen, Sie aber nicht befähigen, es zukünftig selbst zu tun.
  • Sie lernen, den Prozess in Zukunft selbst professionell umzusetzen und minimieren so das Risiko für Fehlanstellungen mit unangenehmen Kosten- und Ärger-Folgen.

 

 


Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

In einem ersten - kostenfreien - Strategiegespräch besprechen wir die Ausgangslage, die Herausforderungen, Ihre Ziele und den Zeitrahmen.

Telefon: +41 (0)61 599 79 73

Email: kkaden(at)kanaNda.ch 



"Stellen Sie keinen Mitarbeiter ein, der nur für Geld arbeitet, sondern jemanden, der seine Arbeit liebt."

Henry David Thoreau